Schulung der Ersthelfer

13.02.2019

Die Ersthelfer der Bauunternehmung wurden erfolgreich geschult.

Ein Ersthelfer muss alle zwei Jahre ein neues Training absolvieren.

Kommt es in einem Betrieb zu einem Unfall, ist jeder in der Pflicht zu helfen. Es ist zudem gesetzlich geregelt, dass jedes Unternehmen mindestens einen Ersthelfer haben muss.

Erste Hilfe ist nicht nur in Betrieben, in denen an oder mit Maschinen gearbeitet wird oder Baufirmen ein wichtiges Thema. Selbst im Büro kann es zu Unfällen kommen. Stellen Sie sich nur mal vor, ein Kollege fällt die Treppe hinunter oder wird aufgrund von Kreislaufschwäche auf einmal bewusstlos. Dann ist Erste Hilfe wichtig. Da bei den meisten der Erste-Hilfe-Kurs schon viele Jahre zurückliegt, ist es gesetzlich vorgeschrieben (§ 26, DGUV Vorschrift 1), dass jeder Betrieb je nach Größe des Unternehmens einen oder mehrere ausgebildete Ersthelfer haben muss.

Was versteht man unter einem Ersthelfer?

Ersthelfer sind Teil der Erste-Hilfe-Organisation im Betrieb und dafür da, um in einem medizinischen Notfall oder bei einem Unfall lebensrettende Sofortmaßnahmen einzuleiten. Dieser Ersthelfer muss von der Berufsgenossenschaft in Erster Hilfe ausgebildet sein. Die Ausbildung dazu umfasst 9 Unterrichtseinheiten. Der Lehrgang kann nur durch speziell dazu ermächtigte Stellen durchgeführt werden. Um Ersthelfer bleiben zu können, muss die jeweilige Person spätestens alle zwei Jahre ein erneutes Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten) absolvieren.

Wir danken der Trainerin Frau Inge Kügler vom Deutschen Roten Kreuz, die unsere Mitarbeiter im Rahmen der Auffrischung am 18. Januar 2019 qualifiziert hat. Auch die Mitarbeiter der IBS durften sich im Januar dieser Schulung unterziehen.


Philosophie

Der Erfolg unseres traditionsreichen, mittelständischen Unternehmens basiert nicht zuletzt auf einer Vielzahl von Grundsätzen, die wir zum Wohle unserer Kunden konsequent einhalten. 

>>

Die Albert-Weil App

Neuigkeiten aus der Azubi-Ecke direkt auf Ihrem Smartphone. Die Albert Weil App erreichen Sie über: https://www.awapp.de.

>>

Albert-Weil auf Youtube

Videos der Aktivitäten der Auszubildenden der Bauunternehmung Albert Weil AG finden Sie auch auf unserem Youtube-Kanal.

>>