„Eine Investition in die Zukunft“

18.03.2019

Das Albert Weil Gebäude wird ab April 2019 erweitert.

Limburg, 18.03.2019. Die Bauunternehmung Albert Weil AG beginnt Anfang April mit der Erweiterung ihres Firmengebäudes in Limburg-Offheim. Auf insgesamt 800 m² Büroflächen entstehen 30 neue Arbeitsplätze, ein zweites Treppenhaus und zwei neue sogenannte „VerWEILplätze“ für Pausen und Besprechungen. Diese stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Treffpunkt zur Verfügung.
Zuletzt hatte die Bauunternehmung 2012 angebaut. Vorstandsmitglied Stefan Jung-Diefenbach betont: „Aktuell zählt die Unternehmensgruppe mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie rund 40 Auszubildende jährlich. Alleine im letzten Jahr konnten wir rund 50 Neueinstellungen verzeichnen. Diese gehen auch auf die enorm gestiegene Baunachfrage zurück. Der erneute Anbau ist daher nicht nur dringend notwendig, sondern für uns eine Investition in die Zukunft.“

Insgesamt 1,5 Millionen Euro investiert das Unternehmen in 3.400 m³ umbauten Raum. Die Planung übernahm das Bad Camberger Architektenbüro Hamm + Partner PartG mbB Architekten und Ingenieure. Der Anbau erfolgt in Angrenzung an den südlichen Bereich des bestehenden Bürogebäudes. Architektur und Optik sind an das Bestandsgebäude angelehnt.

„Im vergangenen Jahr feierte unsere Bauunternehmung ihr 70-jähriges Bestehen. In dieser Zeit ist viel geschehen und wir haben uns gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neuen Aufgaben angenommen. Fest steht: Wir bleiben in der Region, möchten uns aber auch weiterentwickeln. Durch die Investition in den Anbau legen wir einen weiteren, wichtigen Stein dafür“, so der Vorstandsvorsitzende Klaus Rohletter. Ausgeführt werden die Bauarbeiten im eigenen Haus. Die geplante Bauzeit beträgt ein Jahr.

 

Über die Bauunternehmung Albert Weil AG

 

Die Bauunternehmung Albert Weil AG in Limburg an der Lahn gilt seit 1948 als zuverlässiger Ausführer von Bauleistungen auf den Gebieten Konstruktiver Ingenieurbau, Schlüsselfertigbau, Straßen- und Kanalbau sowie im Bereich Schwerer Erdbau und Abraumbeseitigung. Mit derzeit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie jährlich rund 40 Auszubildenden führt die Bauunternehmung Bauvorhaben bis zu einer Einzelgröße von 10 Millionen Euro aus. Die regionalen Schwerpunkte liegen im Landkreis Limburg-Weilburg, Rhein-Main, Mittelhessen, Westerwald, Taunus und im Nassauer Land.


Philosophie

Der Erfolg unseres traditionsreichen, mittelständischen Unternehmens basiert nicht zuletzt auf einer Vielzahl von Grundsätzen, die wir zum Wohle unserer Kunden konsequent einhalten. 

>>

Die Albert-Weil App

Neuigkeiten aus der Azubi-Ecke direkt auf Ihrem Smartphone. Die Albert Weil App erreichen Sie über: https://www.awapp.de.

>>

Albert-Weil auf Youtube

Videos der Aktivitäten der Auszubildenden der Bauunternehmung Albert Weil AG finden Sie auch auf unserem Youtube-Kanal.

>>